Inga Hanka | Podcast #22 – Wie l(i)ebe ich nach meinen eigenen Maßstäben? – Impulsfolge
16621
post-template-default,single,single-post,postid-16621,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Podcast #22 – Wie l(i)ebe ich nach meinen eigenen Maßstäben? – Impulsfolge

Heute geht es um eine Frage, die neue Maßstäbe für mein Leben setzt: Möchte ich das?

Ich habe festgestellt, dass ich mich viel zu oft davon leiten lasse, was ich DENKE, was ich tun SOLLTE, anstatt wirklich auf mich zu hören und mich zu fragen, was ich WLL.

Warum ich diese Frage gerne früher in ihrer ganzen Wirkungskraft verstanden hätte, erfährst du in dieser Folge.

Es geht außerdem darum:

Warum ich im Grunde IMMER weiß was gut für mich ist – und was nicht.

Warum ich dieses Wissen viel zu oft ignoriere.

Und was ich dagegen tue.

No Comments

Post A Comment