Inga Hanka | Podcast #2- Der Traum von der wahren Liebe
16312
post-template-default,single,single-post,postid-16312,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Podcast #2- Der Traum von der wahren Liebe

“Die wahre Liebe gibt’s doch nur im Kino” – ist ein weit verbreiteter Trugschluss, der verlässlich dafür sorgt dass es sich für viele von uns schon seltsam anfühlt die Worte “wahre Liebe” überhaupt auszusprechen. Sie sei naiv, kitschig und weltfremd, heißt es. 
Ich finde das ist absoluter Quatsch. Es gibt nichts größeres als die wahre Liebe und von ihr zu träumen ist weder naiv, noch lächerlich sondern so wichtig.

In dieser ersten Episode geht es um nichts weniger als den Traum von der wahren Liebe und was du tun kannst um ihn dir zu erfüllen. Ich erzähle dir von meiner persönlichen Geschichte und verrate dir warum ich nichts davon halte “für immer” zu relativieren. Schön, dass du da bist. 

No Comments

Post A Comment